Die Messe Frankfurt vergibt wieder den Titel „Best Christmas City“. Auch Oldenburg hoffen dabei auf viele Unterstützer.

Wie Agieren Stadtmarketing, Handel, Gastronomie und andere Wirtschafts- und Sozialpartner in kooperativen Projekten? Die Christmasworld, die internationale Leitmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck Ende Januar in Frankfurt, sucht gemeinsam mit der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland (bcsd) und dem Fachmagazin Public Marketing die Stadt mit der besten Kampagne in der Vorweihnachtszeit. 36 Städte haben sich registriert. Oldenburgs Stadtmanager Alexander Hass wurde gerade für SH als stellvertretender Landessprecher gewählt.

Es gibt drei Jury-Kategorien: Stadt ab 100 000 Einwohnern, von 20 000 bis 100 000 Einwohner und unter 20 000 Einwohnern. Beurteilt werden die Einreichungen durch unabhängige Experten. Die erstplatzierten Städte in den drei Kategorien gewinnen jeweils einen Gutschein für eine hochwertige Städtedekoration. Zudem wird ein Publikumspreis mit den meisten Online-Bewertungen vergeben. Die Abstimmung endet am 9. Januar 2019 um 16 Uhr. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahre im Internet auf der Seite www.bestchristmascity.de.

So geht’s:

 

Jetzt für Oldenburg in Holstein abstimmen

Um Ihre Stimme für Oldenburg in Holstein zählen zu können, müssen Sie sich authentifizieren*. Geben Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse* und den Sicherheitscode ein und klicken auf „jetzt abstimmen“.
Sie erhalten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ihre Stimme wird erst nach Bestätigung des Links gezählt.

* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht dauerhaft gespeichert und auch nicht an Dritte weitergegeben

Klicken: https://bestchristmascity.de/Oldenburg-in-Holstein